Firmengründung leicht gemacht - die wichtigsten Schritte




Sie haben eine geniale Geschäftsidee und wollen nun Ihr eigenes Unternehmen gründen – haben Sie auch an alles gedacht?
Wir verraten Ihnen die wichtigsten Dinge, auf die Sie achten und die Sie keinesfalls außer Acht lassen sollten.

1. Die Planung
Bevor Sie aber tatsächlich so richtig durchstarten, will alles genau geplant werden. Lassen Sie sich vor allem bei der Planung Zeit, überlegen Sie sich ein valides Geschäftsmodell und überstürzen Sie nichts. Die Vorbereitungszeit kann von einem bis zu mehreren Monaten oder gar Jahren dauern.
Anschließend erfolgt die Erstellung Ihres Businessplans, der einen der Grundpfeiler für eine erfolgreiche Firmengründung darstellt.
Dabei sollten Sie besonders auch auf einen realistischen Finanzplan achten – nur so wissen Sie, wie viel Kapital tatsächlich notwendig ist und, ob sich Ihr Vorhaben auch lohnt.

2. Die Finanzierung
Selbstständigkeit heißt zunächst Investitionen und Kosten. Der erste Gedanke, wenn man Geld benötigt? Richtig: einen Bankkredit aufnehmen.
Zur Unternehmensfinanzierung können aber beispielsweise auch Fördermittel, Eigenkapital, Kredite oder Zuschüsse genutzt werden.
Ihr bereits in der Planungsphase ausgearbeiteter Finanzplan kann Ihnen hier Aufschluss darüber liefern, welchen Kapitalbedarf Sie für Ihre Firmengründung haben.

3. Genehmigungen
Sie haben ein Hobby, sind besonders gut darin und möchten dieses jetzt endlich zu Ihrem Beruf machen?
Informieren Sie sich vor Start Ihrer Selbstständigkeit darüber, welche Genehmigungen, Zulassungen oder Qualifikationen erforderlich sind, um sich in Ihrer Branche selbstständig zu machen.

4. Ihr Auftritt
Welche Botschaft wollen Sie aussenden? Haben Sie sich bereits Gedanken um ein Firmenlogo, über eine Website oder Ihren Social Media Auftritt gemacht?
Diese Dinge sind heutzutage genauso wichtig, wie ein Impressum oder eine Datenschutzerklärung.
Glänzen und überzeugen Sie mit einem professionellen Offline- UND Onlineauftritt.

5. Kundenakquise
Sie haben es geschafft – Ihre Firmengründung wurde vollzogen - Herzlichen Glückwunsch!
Aber was benötigt ein Unternehmen, um Umsätze zu erzielen und auch bestehend zu bleiben? Richtig: Kunden.
Wie gewinnen Sie Kunden?
Es gibt sicher viele Menschen, die auf der Suche nach genau den Angeboten sind, die Sie bieten – jedoch wissen Sie noch gar nichts von Ihrem Unternehmen.
Werbung ist hier das Stichwort. Es gibt viele Wege, Werbung für Ihre Angebote zu machen. Dass Sie Werbung machen sollten, steht nicht zur Debatte.
Es macht durchaus Sinn, in ein stimmiges Marketingkonzept zu investieren und bei fehlenden Ressourcen auch darüber nachzudenken, eine externe Marketingagentur zu engagieren.


Wir unterstützen und beraten Sie auf dem Weg zu Ihrer Selbstständigkeit!
Es gibt einige Hürden auf dem Weg zur Selbstständigkeit zu bewältigen. Doch wenn Sie die passenden Ansprechpartner und Kontakte haben, erledigt sich vieles wie von selbst.
d&h bietet hier ein breitgefächertes Netzwerk aus dem unterschiedlichsten Ansprechpartner aus allen Branchen.
Sind Sie auf der Suche nach einem Venture-Capital-Geber? Wir haben die passenden Kontakte und Ansprechpartner für Sie.

Nutzen Sie den Service von d&h und kontaktieren Sie uns noch heute.

Unser Blogbeitrag vom 05.02.2019
Zurück zur Übersicht
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.